INDIVIDUELLER SEIFENSPENDER – EINE GESCHENKSIDEE ZU WEIHNACHTEN

Hallo meine lieben,
heute habe ich wieder einen DIY oder anders gesagt einen Bastelpost für euch. Ich zeige euch, wie ihr aus einem einfachen Seifenspender einen ganz individuellen Seifenspender machen könnt, den ihr dann toll als kleines Mitbringsel verschenken könnt.

Anleitung DIY Seifenspender

Was braucht ihr also dazu?

*Einen Seifenspender aus der Drogerie (meiner hier ist von Dm)
*Laminier Gerät
*Foto
*Schere

 

Balea Seife

Als erstes müsst ihr die Klebeetiketten vom Seifenspender entfernen. Die Klebereste habe ich anschließend mit Nagellackentferner gut abbekommen.

DM Seife
Danach könnt ihr auch schon loslegen.
Ich habe mir ein hübsches Foto ausgesucht und in der passenden Größe ausgedruckt. Mein Foto hier war 9,5 cm x 6,5 cm groß.
Das Foto laminiert ihr dann und schneidet es anschließend aus.
Wichtig dabei ist, dass ihr um das Foto herum einen kleinen Rand Laminier Folie lässt, damit das Foto später im Seifenspender nicht kaputt geht.

Tipp! Wenn ihr vorne und hinten ein Foto nehmt,
sieht es später besonders hübsch aus.

Kinderbild
Ihr müsst das Foto jetzt nur noch einrollen und in den Seifenspender stecken. Keine Angst, es rollt sich später von selbst wieder aus.

 

Kinderbild

 

Geschenkidee
Hier seht ihr jetzt auch noch meine Rückseite :-)

 

Seifenspender personalisiert
Anschließend habe ich die Seifenspender noch hübsch verpackt
und zum Nikolaus verschenkt. :-)

 

Geschenkidee Oma
Viel Spaß beim nachmachen.
eure Steffi
Das könnte dir auch gefallen: Lego Seife selber machen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.