Neue Action im Kinderzimmer mit den Turbo Force Racers von Vtech

Werbung

Seit kurzem geht es bei uns im Kinderzimmer ziemlich rasant zu, denn meine Jungs durften die neuen Turbo Force Racers von Vtech ausprobieren. Das sind kleine ferngesteuerte Autos mit denen man viel Spaß haben und auch etwas lernen kann. Anhand der Beschreibung konnte ich mir nicht viel vorstellen, deshalb war ich auf diesen Test umso mehr gespannt. Meine beiden jüngeren Söhne Sebastian und Christopher (5 und 7 Jahre alt) haben die Turbo Force Racers getestet und dabei sofort mit strahlenden Augen in ihre Auto Sammlung aufgenommen.

Turbo Force Racers

Die kleinen Flitzer gibt es in vier verschiedenen Farben (gelb, grün, blau und rot) und sie werden über eine Fernbedienung gesteuert, die gleichzeitig auch als Uhr getragen werden kann. Der absolute Überhammer ist aber, dass das Auto da auch noch reinpasst und man die Force Racers so auch sehr gut mit zur Oma nehmen kann.

Es gibt drei verschiedene Spielmodi – das einfache Fahren, die Turbo Funktion (wird durch schütteln der Fernbedienung aktiviert) und dem Travelmodus indem dem Kind einfache Lerninhalte über den Straßenverkehr und das Thema Auto vermittelt werden.

Alles wird über die kleine Fernsteuerung gesteuert. Der kleine Flitzer verfügt ebenso über Licht- und Soundeffekte, was den Spielspaß gleich noch mal mehr erhöht. Der Akku des kleinen Autos wird wieder aufgeladen, sobald man das Auto in die Fernbedienung zur Aufbewahrung steckt. Sehr praktisch und ein Kabelsalat wird somit vermieden. Selbst die kleinsten verstehen schon, dass man so ganz einfach das Auto wieder aufladen kann.

Als Ergänzung gibt es nun auch ganz neu eine eigene kleine Rennstrecke. Das bietet sich doch auch ganz super als Weihnachtsgeschenk an.

Bildquelle: vtech.de

 

Gewinnspiel Turbo Force Racers

Falls ich euch jetzt neugierig gemacht habe, und auch ihr mit den kleinen süßen Rennautos spielen wollt, dann habe ich jetzt genau das Richtige für euch.

Ihr könnt einen Turbo Force Racer von Vtech in der Farbe grün oder gelb gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Hinterlasse mir hier am Blog oder beim Posting auf Facebook (Klick hier) einen Kommentar. Ich freue mich natürlich auch sehr, wenn ihr den Beitrag auf Facebook teilt und schenke euch dafür ein Extra Gewinnlos.

Turbo Force Racer

Das Gewinnspiel endet am 11.11.2019 um 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden. Die Gewinner werden laut den Vorgaben der DSGVO per PN oder Email verständigt. Viel Glück!

 

22 Kommentare

  1. Dankeschön,hört sich cool an😊damit hätte mein kleinster bestimmt viel Spass ,er liebt rasante Autos😊Sende liebe Grüsse und wünsche eine schöne Restwoche

  2. Das ist ein sehr innovatives Spielzeug, genau auf so etwas stehen meine Enkel Söhne,..die würden sich riesig über das sensationelle Spielzeug freuen..!😇

  3. Vielen Dank für diese wundervolle Chance 😘 mein Sohn Nathan wäre sicher sehr von dem kleinen Flitzer begeistert 😁
    Gern gelikt und geteilt 😊
    Liebe Grüße Familie Collart

  4. Das wäre ein tolles Geburtstagsgeschenk für den Sohn meiner besten Freundin der bald Geburtstag hat,da würde ich seine Augen zum strahlen bringen

  5. Oh, das sieht echt klasse aus. Da würde sich mein kleiner Rennfahrer sicherlich freuen.

    Vielen lieben Dank für das tolle Gewinnspiel, da versuche ich gerne mein Glück 🤗🌷

  6. Liebe 3fach Jungsmami <3

    Das ist ja klasse ! 😍Meine beiden Jungs lieben Autos 😍🚘

    Sie würden sich über die tolle "Turbo Force Racer" riesig freuen🎉

    Eine schöne Überraschung zu Weihnachten🎄🎁

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag🍁🍂🍁🍂

    Janine-Sascha Kaiser

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.