Tkkg Junior – endlich tolle Detektivgeschichten für kleinere Kinder

Werbung

Meine drei Jungs sind ja so richtig klassische Jungs und lieben alles, was Jungs eben so mögen: Autos, Bagger, Feuerwehr und Polizei. Neuerdings haben sie auch ihre Vorliebe für Detektive entdeckt. Christopher hat im November zum Geburtstag einen Detektivkoffer geschenkt bekommen und seitdem sind sie fast täglich auf geheimer Mission unterwegs um Verbrechen aufzuklären und Verbrecher zu finden. Da meine Söhne abends gerne immer noch ein Hörspiel hören, hatten sie den Wunsch nach tollen Detektivgeschichten geäußert. Dabei ist mir gleich TKKG eingefallen. Von einer Freundin wusste ich aber, dass die Geschichten eher für Schulkinder geeignet sind. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass es nun ganz neu auch TKKG Junior gibt, wo die Geschichten genau für Kinder ab 5 Jahren passend sind.

TKKG Junior – Geschichten für kleinere und Vorschulkinder

Kennt ihr eigentlich TKKG? Seit fast 40 Jahren gibt es die Geschichten rund um die vier Freunde schon. Die vier Freunde sind übrigens Tim, Karl, Klößchen und Gaby begleitet werden sie oft von dem Hund Oskar. Die Freunde haben gemeinsam einen Detektivclub gegründet. Mit viel Freude, Humor und Phantasie lösen sie gemeinsam viele spannende Fälle in ihrer Heimatstadt. Manchmal geraten die Freunde bei ihren Abenteuern aber auch in gefährliche Situationen, aber sie schaffen es immer wieder sich zu befreien. Manchmal sind die Freunde von TKKG bei der Auflsösung der Verbrechen sogar schneller als die Polizei.

Mit TKKG Junior wird nun die Zielgruppe an die kleineren Kinder ab 5 Jahren gesetzt. Die Geschichten sind angepasst und der Fokus auf geeigneten Inhalten für Vorschul- bzw bei den Büchern bei den jüngeren Schulkindern. Die Familien der Kinder werden mehr miteinbezogen und auch Oskar, der Hund, kommt öfters vor.

2 neue TKKG Junior Hörspiele

Ab Juli 2018 sind die TKKG Junior Hörspiele (und auch Bücher) erhältlich. Die ersten beiden Folgen „Auf frischer Tat ertrappt“ und „Vorsicht: Bissig“ machen dabei den Anfang. Wir haben die beiden Hörspiele bereits und meine kleinen Detektivfans sind begeistert.

Gleich in der ersten Folge müssen die TKKG Freunde ihre Tapferkeit beweisen als in das Haus eines der Freunde eingebrochen wird. Doch durch ihr Köpfchen und ihre tollen Einfälle können die vier Freunde die Verbrecher bis zum eintreffen der Polizei festhalten.

Mein Sohn war sehr beeindruckt wie mutig die vier Freunde da waren und welch tolle Einfälle sie hatten. Man hat richtig gemerkt, wie ihn die Geschichte fasziniert hat und er sich auch danach noch darüber Gedanken gemacht hat. Und ich finde genau so. sollten Hörspiele für Kinder ab einem gewissen Alter auch sein. Sie sollen zum Nachdenken anregen und ihnen Mut machen oder ihnen mit der Geschichte einfach etwas beibringen.

Besonders gefallen hat mir an den Hörspielen, dass einige Begriffe, die 5 oder 6 Jährige vielleicht noch nicht kennen, auch erklärt werden. So wie zum Beispiel das Wort „Empfehlungsschreiben“. So können auch die kleineren Kinder die Geschichte besser verstehen und lernen dabei auch noch viele neue Wörter.

TKKG Junior Bücher für Leseanfänger

Aber auch an die Leseanfänger wurde gedacht. So können die Schüler der ersten oder zweiten Klasse die Abenteuer der TKKG Freunde auch in Form von Büchern erleben. Die Bücher sind perfekt zum ersten Selber lesen geeignet, aber natürlich auch zum Vorlesen oder als Ergänzung zu den tollen Hörspielen.

Habt ihr auch kleine Detektivfans zuhause? Meine Kinder finden das ja total spannend und fiebern immer bis ganz zum Schluss mit ob die Geschichte gut ausgeht. Ich finde das total süß wie sie dann gespannt vorm Radio sitzen und mitfiebern.

Kanntet ihr TKKG bereits? Vielleicht sogar aus eurer eigenen Kindheit? Erzählt doch mal.

Eure Steffi

Ein Kommentar

  1. Ich kenne TKKG noch aus meiner eigenen Kindheit. Ich wusste gar nicht, dass es davon eine Junior Version gibt. Sehr cool. Kaufe ich für meinen Mini gleich mal nach :-)))

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.